Drehstart für Kieler Tatort «Borowski und die Frau am Telefon» (AT)

Ein neuer «Borowski»-Tatort von Eva und Volker A. Zahn steht in den Startlöchern. Es ist nach «Borowski und die Kinder von Gaarden» (2015) und «Borowski und der Fluch der weißen Möwe» (2019) bereits der dritte des Erfolgsduos. Die Dreharbeiten sind bis 18. Juni angesetzt und finden in Kiel und Umgebung sowie in Hamburg statt. Regie führt Friederike Jehn («Tatort: Du allein»). Das Kieler Ermittlerteam bilden Axel Milberg als Borowski und Almila Bagriacik als Mila Sahin.

Im neuen Kieler Fall wird eine Frau vor einen Bus gestoßen und stirbt. Hauptkommissar Borowski ermittelt, bis ihn ein Unbekannter niederschlägt. Mit schwerer Kopfverletzung wird er auf der Intensivstation behandelt. Mila Sahin ist auf sich allein gestellt und ahnt einen Zusammenhang zwischen den beiden Taten. Kurz darauf erreichen den schwerverletzten Borowski im Krankenhaus mysteriöse Anrufe...

Besetzung: Caroline Cousin, Sophie von Kessel, Thomas Kügel, Anja Antonowicz, Roger Bonjour, Joel Williams, José Barros. Es produziert die Nordfilm GmbH (Kerstin Ramcke, Sabine Timmermann) im Auftrag des NDR für das Erste.