Sönke Wortmann verfilmt Goosens «Sommerfest»

Sönke Wortmann wird diesen Sommer den bei Kiepenheuer & Witsch erschienenen Bestseller «Sommerfest» von Frank Goosen verfilmen. Sönke Wortmann verfasst auch das Drehbuch, seine Produktionsfirma Little Shark Entertainment produziert.

Stefan muss von München zurück nach Bochum, um das Haus seines verstorbenen Vaters zu verkaufen, drei Tage hat er sich dafür Zeit genommen, aber es kommt alles ganz anders als geplant, als er seine große Jugendliebe wieder trifft.
Der Film zelebriert ein Heimatwochenende voller skurriler Figuren und den großen Entscheidungen des Lebens, mit viel Musik und viel Gefühl.