«Meinen Hass bekommt ihr nicht» erhält Goldene Lola 2020

Zum Auftakt der 70. Berlinale erhielten Jan Braren, Marc Blöbaum und Kilian Riedhof die wichtigste Auszeichnung für Drehbuchautorinnen und -autoren in Deutschland: die Goldene Lola für das beste unverfilmte Drehbuch. Beim Empfang des Verbandes Deutscher Drehbuchautoren (VDD) überreichte Monika Grütters, Staatsministerin für Kultur und Medien, dem Autorentrio die renommierte Ehrung. Bei «Meinen Hass bekommt ihr nicht» handelt es sich um eine Adaption des Romans «Vous n’aurez pas ma haine» von Antoine Leiris, produziert von Komplizen Film (Janine Jackowski, Jonas Dornbach) in Ko-Produktion mit Haut et Court (Julie Billy, Carole Scotta) und dem NDR.

«Meinen Hass bekommt ihr nicht» basiert auf dem assoziativen poetischen Bericht Leiris, der beim Anschlag auf das Pariser Konzerthaus Le Bataclan seine Frau verlor. In einem bewegenden Facebook-Post stellt er dem Hass der Attentäter die Liebe zu seinem knapp zwei Jahre alten Sohn entgegen. Und doch droht er in seiner Trauer den Halt zu verlieren. «Den Autoren gelingt es, die Tonalität der Vorlage mit den ganz eigenen Mitteln des Filmes zum Klingen zu bringen. Die Tragik des Geschehens wird auf eine tiefe Weise spürbar; die menschliche Botschaft von Leiris überzeugt umso mehr», begründet die Jury die Nominierung. Sebastian Andrae, geschäftsführender Vorstand des VDD und Moderator der Preisverleihung, ergänzt: «Mit ‹Meinen Hass bekommt ihr nicht› hat die Jury ein Drehbuch ausgezeichnet, das auf traurige Weise nicht besser in diese Tage passen könnte.»

Seit 1988 wird mit dem Deutschen Drehbuchpreis das beste unverfilmte Drehbuch ausgezeichnet. Der Preis ist mit 10.000 Euro dotiert sowie mit dem Anspruch auf Förderung von bis zu 20.000 Euro für die Umsetzung des Drehbuchs.
Die Preisverleihung und der anschließende Empfang in der Landesvertretung Rheinland-Pfalz waren mit mehr als 800 Gästen, davon die meisten Autorinnen und Autoren, ausgebucht.

Foto auf Startseite: © VDD/Anna Schäflein
v.l.n.r.: Autor Kilian Riedhof, Vorstand VDD Sebastian Andrae, Staatsministerin für Kultur und Medien Monika Grütters, Autoren Jan Braren und Marc Blöbaum, Geschäftsführer VDD Jan Herchenröder
«Meinen Hass bekommt ihr nicht» erhält Goldene Lola 2020

Zum Autor