Archiv

  • Der RadioTatort des NDR und seine Vorgeschichte - Der Fall des Jac Garthmann

    02.10.2008
    Ein Pianist, der nur neun Finger besitzt und als Ein-Mann-Kapelle mit seinem Keyboard übers Land tingelt, als verdeckter Ermittler für das LKA: Mit der Figur des Jac Garthmann, gesprochen von Martin Rinke, hat der NDR für seinen Radio-Tatort einen besonders reizvollen Ansatz gewählt.
    mehr
  • Eine lebenslange Affäre - Nabokov, Lolita und die Liebe zum Kino

    02.10.2008
    «Als sie das Kino verließen, waren seine Augen gerötet, und er räusperte sich, leugnete aber, geweint zu haben.» In den Romanen und Erzählungen Vladimir Nabokovs ist der Film stets präsent, war er doch selbst ein leidenschaftlicher Kinogänger, der Stummfilm-Grotesken ebenso liebte wie Hitchcock-Geschichten.
    mehr
  • Monika Treuts und Astrid Ströhers neuer Film «Ai-Mei»

    02.10.2008
    Die Liebe zweier Frauen, ein asiatischer Superstar und die Geister der Toten Sie ist eine wahrhaft unabhängige Filmemacherin und das seit gut zwanzig Jahren. Bekannt wurde Monika Treut mit «Verführung: Die grausame Frau» – über das Frauenbild bei de Sade und Sacher-Masoch hat sie promoviert –,
    mehr